Camping Alivetu Bungalows Corte Centre Corse

 
 
 

Der campingplatzDie bungalowsUnsere regionAktivitätenPreise und angeboteKontakt und buchung

Francais Italiano Deutch English Spain

Emplacements - SitesLaverie automatique - Lavanderia automatica - Lauderette - WashanlagebarTVChalet - CotageBranchement électrique - Electric socket – Electraonschlülle - Allaciamento eletricoChiens autorisés - Dogs allowed - Cani ammessi - Haustiere erlaubtAire de jeux enfants - Children's playground - Area di giochi per bambini - Kinderspielplatz Montagne - Mountain - Berg - MontagnaOmbre - Well shaded - Sehr schatting - Ombrosoping pongPlats à emporter - Meals to take away - Piatti preparati da portar via - Fertiggerichte zum mitnebmenRivière - River - Fiume - fluss

Öffnung des Campingplatzes vom 01. Mai bis 30. September

Der Campingplatz befindet sich etwa 900 Meter vom Bahnhof entfernt, von wo aus man mit dem ' trinnichellu ' - dem kleinen Zug - leicht Bastia oder Ajaccio erreichen kann; sehr malerisch vor allem der Tagesausflug nach Vizzavona mit seinen ' englischen Wasserfällen ', Ungefähr 400 Meter vom Campingplatz entfernt auf derselben Strasse befinden sich Supermarkt, kleinere Lebensmittelgeschäfte mit lokalen Produkten: Gemüse, Obst und Fleischwaren, Waschsalon, Tabakwaren - und Zeitschriftenladen, Bäckerei und das Krankenhaus.

Das eigentliche Stadtzentrum ist mit 10 Minuten Fussmarsch leicht zu erreichen. Dort lädt die Hauptstrasse 'Cours PAOLI' mit ihren Einkausläden zum Bummeln ein, und die eigentliche Altstadt, die Zitadelle und das Museum zur Besichtigung.

Der Campinplatz liegt direkt am Flussufer der Restonica, einer der zwei Flüsse, die in Corte zusmmenfliessen, am Anfang des Restonicatals, das zu den 22 ' sîtes classés ' in Frankreich zält. Der Campinplatz hat eine eigene Zufahrtsstrasse, was eine ausgesprochen ruhige Lage garantiert. Die zum Teil hunderjšhrigen Olivenbäume spenden Schatten und garantieren frische Nächte, wesentlich angenehmer als die Nächte am Meer.

Obwohl der Campinplatz am Flussufer liegt, gibt es keine Mückenplage, wie in anderen Regionen. Das Restonicatal: 17 km Strasse, im Sommer ist die Benutzung reglementiert, am Ende der Strasse liegen die Bergerien 'Grotelle', von hier aus beginnt man den Aufstieg zu den Seen 'MELO' und 'CAPITELLO', die beiden meistbesuchtesten der 7 Seen der Umgebung. 300 Meter vom Campingplatz entfernt der Ausgangspunkt für denn Auftieg ins Tavignanotal, von wo aus man den GR20 erreichen kann, oder zur MONTE CINTO - Besteigung im Niolu.

 

 

 
 
 
 
 

Faubourg Saint Antoine - 20250 Corte - Tél - 04 95 46 11 09 - Fax : 04 95 46 12 34 - Mail:
Mentions Légales | Site hébérgé et référencé sur Corsicadigest | Réalisation Les éditions corses
 

loge editions corses Réalisation Les Editions Corses - Site hébérgé et référencé sur Corsicadigest